SO HABEN WIR UNSERE LANDSCHAFT GESTALTET

The TIMEWALK is a glimpse of how the most basic natural resources - water, earth, wood, stone, fauna & flora - were used by our forfathers for survival, religion and pleasure.

Der TIMEWALK - der Spaziergang durch die Zeit - gibt einen Einblick, wie unsere Vorfahren die einfachsten natürlichen Resourcen - Wasser, Erde, Holz, Tiere und Pflanzen - verwendet haben: zum Überleben, zur Ausübung ihrer Spiritualität und zur Unterhaltung.

Wenn du dir Zeit für unseren 1 km langen Wanderweg nimmst, kommst du an zahlreichen Landschaftselementen vorbei, die wir in den letzten acht Jahren gestaltet haben: Kräutergarten, Gemüsegarten, Erdkeller, Labyrinth, Steinkreis, Baumhaus, Keltisches Rundhaus uvam. Lass dich überraschen!

TIMEWALKIMPRESSIONEN

HEDGES: Hecken, ein charakteristisches Element der englischen Landschaft, Lebensraum für Klein und Kleinstlebewesen, Begrenzung und Windschutz.

HERB GARDEN: ein in den Hang gebauter Kräutergarten.   

AMPHITHEATER: Hier finden verschiedenste Veranstaltungen unter freiem Himmel statt.

KITCHEN GARDEN: Unser Gemüsegarten ist nach dem Vorbild des „Victorian Kitchen Garden“ angelegt.

THE LONG MAN: 26m lang ist das nachkonstruierte Scharrbild des „Long Man of Wilmington“.

EARTH LABYRINTH: Erdlabyrinth in Form eines archaischen Symbols.

POND: der am Waldrand gelegene große Teich ist nicht nur ein Beitrag zum Erhalt des

Gleichgewichts der Natur, sondern bietet auch Entspannung für die Seele.

WOODLAND WALK / WALDWEG

STONE CIRCLE / STEINKREIS

SECRET GARDEN: verstecktes Plätzchen umrandet von einer „Cornish Hedge“ (Granitmauer mit Hecke).

ROCKING STONE: Wer schafft es, den Wackelstein in Bewegung zu versetzen

TREEHOUSE: Baumhaus aus Holz

COWS: Mutterkühe mit ihren Kälbern, Schottische Angusrinder.

FUTURE GARDEN: soll so die Landschaft der Zukunft aussehen?

ERDSTALL: Hier lagern wir Kartoffeln und Futter ein.

Das neue TIMEWALKafé befindet sich an der Südseite einer 70 Jahre alten Scheune mit

einer herrlichen Aussicht über das Tal der sieben Mühlen.


KONTAKT:

Ben und Birgit

Chalcraft

Frankengrub 2

4724 Neukirchen

am Walde

 

0664/73411515

Bitte emails vorübergehend an:

guthof@gmx.at